Tiere male ich meist dann, wenn ich ein unmittelbares Erlebnis mit diesem habe. Oft sind es die Vögel meiner Umgebung, z.B. die Meisen die im Winter zum Futterplatz kommen, Gänse aus dem Park u.s.w.
Die vielen Tiere, welche wir das Glück hatten während unserer Reisen beobachten zu können, warten leider alle noch in einem Bild verewigt zu werden.

Most of the time I paint animals, when I had contact with this animal. Often there are birds anywhere around e.g. titmice, which come in wintertime to the feeding dish, the geese in the park. During our travels we had luck to spot lots of exotic animals, but so far there was not enough time to make paintings of it.

Tiere

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



Wir sind ein Teil der Erde

Manche Worte, gesprochen vor zwei-, dreihundert Jahren muten uns heute prophetisch an.
Damals hörten wir ihre Worte nicht, heute mag es zu spät sein. Wir können vergangenes Unrecht nicht wieder wettmachen,
aber wir können ihnen endlich einmal zuhören und auf die Worte lauschen, die Indianer uns zu sagen hatten.

...wir sind ein Teil der Erde,
und sie ist ein Teil von uns. Die duftenden Blumen sind unsere Schwestern,
die Rehe, das Pferd, der große Adler sind unsere Brüder.
Die felsigen Höhen, die saftigen Wiesen, die Körperwärme des Ponys - und des Menschen - sie alle gehören zur gleichen Familie.
Chief See-at-la - Häuptling der Suquamish- und Duwamish-Indianer